Preisausschreiben: Omaruru Game Lodge

Die Omaruru Game Lodge, liegt in einem 3400 ha grossen Areal etwa 20 km nordöstlich von Omaruru entfernt. Vor dem Restaurant befindet sich ein großes Wasserloch, sodass man vom Komfort seines Esstisches oder zum Sundowner von der Veranda aus allerhand Wild beobachten kann. Wild gibt es mehr als genug in diesem Gästebetrieb, und wenn man Glück hat, kann man sogar ein enthorntes Nashorn streicheln. Man fühlt sich wie in einem Zoo, nur dass die Tiere nicht in Käfige gesperrt sind. omaruru-game-lodge-sept-2016-1klein

 

 

 

Regenstimmung am Wasserloch vor dem Restaurant der Omaruru Game Lodge. Foto: Susann Kinghorn

 

 

 

 

Die Oase mit ihrer üppigen Vegetation, den schattigen Palmen und Platanen und den darin harmonisch eingebetteten Bungalows ist eine wahre Pracht, in der man die Seele baumeln lassen kann.
Wenn Sie die folgenden drei Fragen bis zum 18. Oktober richtig beantwortet haben, können Sie einen von drei Preisen gewinnen:
1. Wem gehört die Omaruru Game Lodge?
2. Nennen Sie sechs Tierarten, die man dort findet.
3. Welches Jungtier können Kinder zur Zeit an der Rezeption der Lodge füttern?
Zu gewinnen sind:
1. Eine Bungalow-Übernachtung für zwei Personen in einem Doppelzimmer inklusive Frühstück im Werte von N$ 1760,-;
2. Eine Übernachtung in einem Selbstversorger-Bungalow für zwei Personen (keine Mahlzeiten eingeschlossen) im Werte von N$ 900,-;
3. Eine zweieinhalbstündige Wildfahrt für zwei Personen im Werte von N$ 460,-.
Bitte senden Sie Ihre Antworten an susann kinghorn@gmail.com

You must be logged in to post a comment Login